NAD T778: fantastischer Test des AV-Receivers bei Sound Advice

23. Juni 2022

NAD T778: fantastischer Test des AV-Receivers bei Sound Advice

Das britische Online-Magazin sound-advice.online testet im April 2022 den Heimkino-Receiver NAD T778:

„Der NAD T778 erzeugt mit seinen HybridDigital-Endstufen ein klares, detailliertes und sehr gut definiertes Klangbild. Musikliebhaber werden die klare Durchzeichnung, das breite Stereo-Panorama und die präziose platzierten Instrumente lieben.

Auch mit Mehrkanalton werden die Stärken der NAD-Endstufen deutlich, vor allem bei einem Power-5.1-Mix wie in Dunkirk. Der Receiver reagiert auf plötzliche Lautstärkeänderungen mit bemerkenswerter Agilität und Geschwindigkeit und verfügt über ausgeprägte Dynamikreserven, wie man sie beispielsweise benötigt, wenn die Stukas den Strand bombardieren.

Der T778 leistet hervorragende Arbeit bei der Dekodierung der verschiedenen Kanäle und lässt Effekte nahtlos von einem Lautsprecher zum anderen weiterwandern. Die Dialoge sind wunderbar klar und auf das Geschehen fokussiert, während die Dirac Live-Raumkorrektur sicherstellt, dass die verwendeten Subwoofer perfekt mit den anderen Lautsprechern harmonieren. Das Ergebnis ist ein druckvoller und tiefer Bass.

[…]

Beim Film Midway mit Atmos-Ton erleben Sie eine fesselnde und unglaublich dynamische Klanglandschaft, die Sie förmlich in eine Klangblase versetzt. Die gesamte Wiedergabe ist kontrolliert und präzise und lässt die Flugzeuge mit unfehlbarer Genauigkeit durch den Raum fliegen. Die Explosionen krachen durch die Decke, Audioeffekte umkreisen Sie beängstigend realistisch – der NAD liefert ein erstaunlich intensives akustisches Erlebnis.

Fazit
Der NAD T 778 ist eine Evolution in der Entwicklung von AV-Receivern. Er lässt sich auch von technisch weniger versierten Nutzern problemlos bedienen und liefert dennoch eine dermaßen hohe Klangqualität, die selbst anspruchsvollsten Heimkino-Enthusiasten ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Die neun HybridDigital-Verstärkerkanäle verfügen über eine hohe Ausgangsleistung und arbeiten verzerrungsfrei und reaktionsschnell, die Dekodierung von Dolby Atmos und DTS:X funktioniert einwandfrei. Die integrierte Dirac Live-Raumkorrektur stellt sicher, dass alle Kanäle perfekt aufeinander abgestimmt wiedergegeben werden, was insbesondere für die Integration des Subwoofers gilt.

Zusammen mit dem ausgeklügelten BluOS-Streaming und der Unterstützung für hochauflösende Musik-Streaming-Dienste ist dies ein gelungener AV-Receiver, der Musik- und Filmfans gleichermaßen begeistern wird. Nur das Fehlen von HDMI 2.1 enttäuscht, aber das modulare NAD-Design wird es dem Unternehmen ermöglichen, dies mit einem Upgrade zu beheben.“

Bleiben Sie immer Up-To-Date mit dem NAD-Newsletter.

Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Optionen.
Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Kategorien.