1972 entstand mit NAD eine völlig neuartige Audiofirma. Eine große Gruppe von HiFi-Importeuren in Europa – allesamt Musikliebhaber – hatte sich vorgenommen, HiFi-Komponenten zu entwickeln, die trotz moderater Verkaufspreise eine exzellente Klangqualität aufweisen.

UNSERE GESCHICHTE

Als der Gründer und langjährige Geschäftsführer von NAD, Marty Borish, den Toningenieur Björn Erik Edvardsen als Entwickler einstellte, war die Grundlage für NADs Magie geschaffen. Unter Edvardsens Regie entstand der legendäre NAD 3020, der als meistverkaufter Verstärker in die HiFi-Geschichte einging. Es folgten weitere NAD Innovationen wie das erste Cassettendeck mit Dolby C namens 6100, der bahnbrechende Premium-CD-Spieler NAD 5200 und der digitale Verstärker M2, der das Vorurteil widerlegte, digitale HiFi-Komponenten würden nicht gut klingen. Alle diese Produkte basierten auf bemerkenswerten Technologien, die von NAD selbst oder in Zusammenarbeit mit externen Technologiepartnern entwickelt wurden und bis heute die Grundlage für die hervorragende Klangqualität aller NAD HiFi-Komponenten bilden.

Das Erbe von Marty Borish und Björn Erik Edvardsen bestimmt auch weiterhin den Leitsatz des Unternehmens: Die Musikwiedergabe in echter HiFi-Klangqualität soll für jedermann zugänglich und bezahlbar sein.

Masters
Classic
Custom Install

Masters Serie

Viele der neuen technologischen Innovationen von NAD finden zunächst in den Produkten dieser Serie Anwendung. Sie repräsentieren in Technik, Verarbeitung, Materialwahl und Klang absolute Weltklasse. Dennoch bietet die Masters Serie stets ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis – und klingt oft besser als vergleichbare Modelle anderer Marken, die viel mehr kosten und häufig Nachahmungen von NAD-Technologien aufgreifen. Die Masters Serie von NAD beweist, dass HiFi-Klangqualität, innovative Technologien und High-Tech-Design kein Vermögen kosten müssen.

Technologien

Zwei neue innovative Verstärkertechnologien wurden zuletzt in der Masters Serie vorgestellt. Zum einen DirectDigital™, die weltweit erste digitale Verstärkertechnik mit einem geschlossenen Regelkreis. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um einen computergesteuerten D/A-Wandler, der sein Ausgangssignal fortwährend mit dem Eingangssignal vergleicht und alle 10 Nanosekunden Korrekturen vornehmen kann. Dies führt auch zu einer unglaublich reinen und sehr lebendigen Klangqualität. Die andere Technologie, HybridDigital™, kombiniert meisterhaft das Beste aus analoger und digitaler Technologie zu einer Plattform, die auch bei analogen Quellen die Wiedergabequalität traditioneller analoger Komponenten deutlich übertrifft.

Design

Die Masters Serie wurde in Zusammenarbeit mit dem vielfach ausgezeichneten Industriedesigner David Farrage von DF-ID in New York entwickelt und enthält die ersten HiFi-Produkte mit einem vollständig individuell programmierbaren Display in der Frontplatte. Alle Funktionsschalter und Anzeigen sind softwaredefiniert und lassen sich aktualisieren und überarbeiten, wenn neue Funktionen und Technologien hinzugefügt werden. Diese Ergänzungen können dank des exklusiven, modularen NAD-Chassis sowohl software- als auch hardware-seitig vorgenommen werden, was einfache und kostengünstige Upgrades ermöglicht.

Classic Serie

Zur Classic-Serie gehörten einige unserer bekanntesten und erfolgreichsten Modelle, obwohl diese Serie aufgrund ihres minimalistischen Designs optisch eher unauffällig erscheint. Aber selbst erfahrene Audiophile sind oft erstaunt, wie gut diese Geräte angesichts ihres extrem günstigen Preises klingen. Die heute aktuellen Produkte der Classic-Serie, die aus den von NAD-Pionier Björn Erik Edvardsen entwickelten Technologien hervorgingen, verkörpern die Philosophie von HiFi-Komponenten mit einem extrem guten Preis-Leistungsverhältnis, für das NAD berühmt wurde. Alles, was für eine großartige Klangqualität erforderlich ist, haben wir berücksichtigt, aber auf überflüssige Funktionen, die unnötige Kosten und Komplexitäten verursachen, verzichtet. Wir konzentrieren uns auf das, was am wichtigsten ist: die Musik.

Technologien

Da wir mit unserer Classic-Serie besonders erschwingliche Produkte anbieten, könnte man meinen, dass wir hier auf weniger fortschrittliche Technologien zurückgreifen, wie es die meisten unserer Wettbewerber tun. Doch keineswegs: Die NAD-Ingenieure profitieren von den innovativen, für die Masters Serie entwickelten Technologien und suchen nach Möglichkeiten, diese effizienter zu nutzen oder in vereinfachter Form einzusetzen, ohne die jeweiligen klanglichen oder technischen Vorteile zu verlieren.

Design

Die frühen NAD-Geräte waren durch rein funktionale Aspekte geprägt, wie man sie von den strengen Vorgaben der Militärstandards für elektronische Messgeräte kannte. Verpackt in ein zurückhaltendes, schlichtes Design wurde dieses einfache ergonomische Prinzip im Laufe der Jahre fortgeführt, wobei jede nachfolgende Gerätegeneration zunehmend verfeinert wurde. Dabei achtete NAD stets darauf, seinen Kunden die Möglichkeit zu späteren Aktualisierungen anzubieten – in den 1970er Jahren zunächst mit dem Ansatz austauschbarer Bausteine und zuletzt mit den MDC-Ergänzungsmodulen.

Custom Install

Aufbauend auf der von unserer Schwestermarke Bluesound entwickelten kabellosen Multiroom-Streaming-Plattform BluOS™ können professionelle Installateure ganze Häuser mit den Audiokomponenten der Custom Intall Serie ausstatten, die über das lokale LAN- und/oder WLAN-Netzwerk kommunizieren, um Internetradio, Musikdienste sowie hochauflösende Musik aus lokalen Bibliotheken in jeden Raum zu streamen. Mit einer offenen API und der Möglichkeit zur Einbindung in bekannte Heimautomationssysteme wie Control4, Crestron oder RTI ist unsere Custom Intall-Serie die ultimative Wahl für professionelle Audiosysteme.

Technologie

Die innovativen NAD-Technologien erleichtern es professionellen Installateuren, bestehende Heimautomationssysteme um Zonen für die Musikwiedergabe zu erweitern und so ein ultimatives Hörerlebnis zu Hause zu schaffen. Von unserer einzigartigen Verstärker- und Netzwerk-Audiotechnologie bis hin zur umfangreichen Schnittstelle der BluOS-Musikmanagementsoftware bringt NADs Custom Install Serie über 40 Jahre Audio-Expertise in die spezialisierte Welt der kundenspezifischen Smart Home Integration ein und ermöglicht es Ihnen, Ihr Home Entertainment per Smartphone, Tablet oder ein spezielles Bedienfeld zu steuern.

Design

Unsere speziell für die Smart Home-Integration entwickelten Custum Install-Produkte verfügen über Standardgrößen für die Rackmontage, damit sie leicht mit anderen im Custom Install-Bereich verwendeten Produkten kombiniert werden können. Spezielle Funktionen wie thermostatgesteuerte Lüfter, Adapter für die Rackmontage, abnehmbare Netzkabel und Phoenix-Lautsprecheranschlüsse sorgen für eine einfache Installation und gewährleisten einen lebenslang zuverlässigen Betrieb auch unter schwierigen Betriebsbedingungen. Die Geräte erfüllen die Anforderungen professioneller Installateure auf der ganzen Welt und bieten ihnen eine Full-Home-Audio-Lösung, die Ihre Musik mit den fortschrittlichsten Smart Home Devices verbindet.

Bleiben Sie immer Up-To-Date mit dem NAD-Newsletter.

Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Optionen.
Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Kategorien.