NAD C 298: Fünf-Sterne-Test bei STEREO

30. November 2020

NAD C 298: Fünf-Sterne-Test bei STEREO

“Doch nun interessierte uns natürlich, ob die Rechnung auch musikalisch aufgeht. Dafür gab es zunächst leichte Kost für das NAD­-Set [mit dem Vorverstärker C 658], indem wir die DALI Rubicon 6 BE an die Endstufe anschlossen. Rund 3.700 Euro zuzüglich eines Verbindungskabels zwischen Vor- und Endstufe spielten nun an einem etwa gleichteuren Standlautsprecher. Und die beiden verstanden sich ausgesprochen gut. Die DALI stellt weder vom Wirkungsgrad noch vom Impedanzverlauf eine Herausforderung dar. […]

Dann ging es jedoch ans Eingemachte. Wir wollten die Fähigkeiten und Grenzen der Leistungsfähigkeit der NAD rauskitzeln. Dazu trennten wir das NAD-Gespann, hängten die Referenz-Vorstufe P 3100 von T+A vorne dran und holten einen in jeder Beziehung fordernden Lautsprecher dazu: die Gauder DARC 100, ebenfalls eine unserer Referenzen und alles andere als ein Kostverächter. […] Und in dieser Kombination wurden dann auch zwei Eigenschaften der NAD zutage gefördert: Ihre enormen Leistungsreserven reichten auch bei einer Raumgröße von gut 40 m2, um unangestrengt Pegel nahe einer Beschallungsanlage zu kredenzen.

Ebenso unerschütterlich war der Griff, mit dem die NAD die Bässe der Gauder in die Zange nahm – das hatte echt große Klasse […]. Womit diese Endstufe gleich mit zwei gängigen Vorurteilen gegenüber Class-D-Endstufen aufräumte: dass Endstufen nach diesem Schaltungsprinzip kritische Lautsprecher nicht kontrollieren können und dass sie zum Weichspülen der höheren Tonlagen, einhergehend mit einem Auflösungsverlust, neigen. Nein, die NAD zeigte sich mit allen Tugenden, die man von einer richtig guten Endstufe erwartet. Nur ihr Preisschild bleibt NAD-gemäß im erfreulich moderaten Bereich.

Fazit
Schlichte Optik, modernste Technik und sehr guter Klang – die Fortschritte in der Class­D-Technik sind unüberhörbar und in diesem Fall mit sehr fairem Preisschild versehen! Dazu gibt es Leistung satt und ein hohes Maß an Flexibilität.”

Bleiben Sie immer Up-To-Date mit dem NAD-Newsletter.

Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Optionen.
Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Kategorien.