C 538

CD-Spieler
€ 399 (Unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland)

NAD ist bekannt für hervorragend klingende Produkte zu erschwinglichen Preisen – und nirgendwo ist dies deutlicher zu erkennen als bei unseren CD-Spielern. Schon das Einstiegsmodell C 538 verfügt über ein robustes und präzises Laufwerk, das neben handelsüblichen CDs auch selbst gebrannte CR-R und CD-RW sowie MP3- und WMA-Audiodateien abspielen kann. Ein hochauflösender 24 Bit-Digital-Analog- Wandler des englischen Elektronik-Spezialisten Wolfson bereitet die Signale für den analogen Hochpegel-Ausgang auf.

Mehr Informationen

45 JAHRE ERFAHRUNG UND TRADITION

Seit über 45 Jahren fertigt NAD gut klingende Produkte zu erschwinglichen Preisen. Das trifft auch ganz besonders auf CD-Spieler zu. Denn gerade bei CD-Spielern wissen die Veteranen unter den NAD Entwicklern ganz genau, was sie tun müssen, um noch mehr aus einer Audio-CD rauszuholen. Denn in einem CD-Player kommt vieles zusammen: Mechanik sowie Analog- und Digitaltechnik. So hat jeder Parameter Auswirkung auf das klangliche Ergebnis und fordert höchste Aufmerksamkeit bei der Entwicklung.

Um Störeinflüsse durch externe Vibrationen zu vermeiden und die genaue Einbringung des Laufwerks zu ermöglichen, ist beispielsweise ein solides Gehäuse und eine möglichst präzise mechanische Fertigung notwendig. Nur so lässt sich eine maximale Laufruhe erzielen und die Anzahl von Lesefehlern minimieren. Für die beste Performance kommen daher Formen aus resonanzarmem Kunststoff und Stahl zum Einsatz. Das Laufwerk ist auf Schienen aus gehärtetem Stahl angebracht und die gesamte Konstruktion des Players wird von über 30 Verbindungen gehalten, um für maximale Stabilität zu sorgen.

Ein Wolfson 24 Bit D/A-Wandler-Chip sorgt für die absolut lineare Umsetzung des präzise getakteten PCM-Datenstroms in eine analoge Wellenform. Operationsverstärker puffern das Ausgangssignal, ohne dass Verzerrungen oder Rauschen hinzukommen. Durch die Verwendung von Platinen mit mehreren Ebenen und den Einsatz von SMD-Technik ist ein durchdachtes Schaltungsdesgin mit sehr kurzen Signalwegen möglich. Jede Komponente wird über ein spezielles Netzteil gespeist, so dass analoge und digitale Schaltkreise, Laufwerk und Display separat mit der entsprechend regulierten Spannung versorgt werden. Das Ergebnis des mühevollen Designs ist ein absolut natürlicher, dynamischer und detaillierter Klang.

Mit dem C 538 ist auch das Abspielen von CD-R Disc möglich. Somit können beispielsweise am Computer zusammengestellte MP3 CDs mit bis zu 10 Stunden Wiedergabezeit abgespielt werden. Perfekt für jede Party! Für den Anschluss an einen externen D/A-Wandler oder AV-Receiver ist der C 538 mit einem optischen und einem koaxialen Digitalanschluss ausgestattet.

HAUPTMERKMALE

• Wiedergabe von CD, CD-R und CD-RW
• Wiedergabe von MP3 und WMA-Musikdaten
• hochauflösender Wolfson 24 Bit-D/A-Wandler
• analoger Stereo-Hochpegelausgang
• optischer und koaxialer Digitalausgang
• IR-Fernbedienung
• programmierbare Wiedergabe

ALLGEMEIN

  • Ausgangspegel
  • Analog: 2,2 ± 0,1 V
  • Frequenzgang
  • ±0,5 dB (0 dB, 20 Hz – 20 kHz)
  • Klirrfaktor
  • ≤0,01 % (1 kHz, Audio LPF)
  • Geräuschspannungsabstand
  • ≥110 dB (1 kHz, A-gewichtet)
  • Kanalgleichheit
  • ±0,5 dB (0 dB, 1 kHz)
  • Kanaltrennung
  • -4,6 ±0,8 dB (0 dB bei 1 kHz, 5 kHz)
  • -9,0 ±1,0 dB (0 dB bei 1 kHz, 16 kHz)
  • Standby-Stromverbrauch
  • <0,5 W
  • Stromverbrauch im Ruhezustand
  • <7,5 W

Abmessungen und Gewicht

  • Abmessungen (B x H x T)
  • 435 x 70 x 249 mm*
  • Gewicht
  • 3,0 kg
  • Kartongewicht
  • 4,3 kg

Technologie

Bleiben Sie immer Up-To-Date mit dem NAD-Newsletter.

Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Optionen.
Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Kategorien.