NAD T 778: schon im areadvd-Preview hochgelobt

19. Mai 2020

NAD T 778: schon im areadvd-Preview hochgelobt

Das Online-Magazin areadvd.de veröffentlicht vor einem endgültigen Testergebnis gern einen Preview, wenn sich ganz besondere Komponenten im Hörraum befinden. So auch zum nagelneuen AV-Receiver NAD T 778:

“Fein, aber mit Nachdruck, mit einer hervorragenden Trennung der Stimmen und der Instrumente, holt der NAD hier zum Schlag gegen das Establishment aus. […] Durch seine intensive Wiedergabe schafft es der T 778, den Zuhörer komplett ins Geschehen zu integrieren.

[…]

Wir haben in über 20 Jahren bereits viele AV-Receiver und AV-Verstärker getestet, und es waren viele Top-Kandidaten dabei. Der NAD T 778 schickt sich, so scheint es bislang zu sein, an, hier kräftig mitzumischen – gerade auch hinsichtlich der erstklassigen Pegelfestigkeit.

Erstes Fazit
Der NAD T 778 erweist sich als überdurchschnittlich hochwertige verarbeitete, hochleistungsfähige AV-Kommandozentrale. Die Endstufen liefern Leistung satt, die akustische Auslegung vereint enorme Kraft, überragende Dynamik, erstklassige Pegelfestigkeit mit einem sensationellen Auflösungsvermögen. Wir sind uns sicher, dass man sich den Namen ‘T 778’ merken sollte – denn für knapp 3.000 EUR präsentiert sich der neue Mehrkanal-Verstärker in Bestform.”

Hier lesen Sie den gesamten Preview

Bleiben Sie immer Up-To-Date mit dem NAD-Newsletter.

Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Optionen.
Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Kategorien.