M10 V2

BluOS™ Streaming-Vollverstärker
€ 2.999 (Unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland)
BluOS EnabledDirac Live room correctionHDMIbluetoothAPTX BluetoothMQA

Der NAD M10 V2 repräsentiert zweifelsfrei den Verstärker für die digitale HiFi-Zukunft. Das kompakte, nur gut 20 cm breite Gerät mit seinem völlig neuartigen Design bietet mit der hocheffizienten Hybrid-Digital™ Verstärkertechnologie echte High-End-Klangqualität. Mehrere analoge und digitale Anschlüsse, darunter ein HDMI ARC-Eingang für Fernsehton, ermöglichen die Wiedergabe zahlreicher Audioquellen. Über das integrierte BluOS™ Modul lässt sich der M10 sogar ins heimische LAN- oder WLAN-Netzwerk einbinden, um Musik von Online-Musikdiensten oder Internet-Radiosendern abzuspielen. Die Streaming-Plattform BluOS™ unterstützt dabei bis zu 64 im LAN- oder 16 im WLAN-Netzwerk angemeldete Player sowie unkomprimierte Datenformate einschließlich der Studio-Master-Qualität MQA. Gesteuert wird die Wiedergabe über die kostenlos für iOS, Android, Windows, macOS und den Kindle Fire verfügbare BluOS™ App, den großen farbigen Touchscreen an der Front des M10 V2 oder die zum Lieferumfang gehörende kompakte Infrarot-Fernbedienung. Für optimalen Klang sorgt die Dirac Live® Software: Nach einer Messung mit dem mitgelieferten Mikrofon ist der Verstärker perfekt auf die Raumakustik abgestimmt.

Mehr Informationen

BluOS™ STREAMING VOLLVERSTÄRKER

Die 2. Generation des innovativen Vollverstärkers für die Internet- und Streaming-Ära

Wie der ursprüngliche NAD M10 kombiniert der M10 V2 einen innovativen Netzwerk-Streamer und einen leistungsstarken 2 x 100 Watt-Verstärker in einem extrem kompakten Gehäuse. Die Bedienung erfolgt wahlweise über den farbigen Touchscreen an der Gerätefront, die zum Lieferumfang gehörende Infrarot-Fernbedienung, über die für Android, iOS, Windows und macOS zur Verfügung stehende BluOS™ App oder den Kindle Fire. Neu in der V2 Version des M10 sind unter anderem eine aktualisierte Verstärker- abstimmung und eine Option zur Mehrkanalwiedergabe von Dolby® Digital Soundtracks.

HiFi-Stereo- und Dolby® Digital-Wiedergabe

Neben seinen überaus hochwertigen Lautsprecheranschlüssen verfügt der M10 V2 über zwei voneinander unabhängige Subwooferausgänge, die sich komfortabel über die BluOS™ Controller-App konfigurieren lassen. Zudem versteht sich die zweite Generation des M10 neben einer klangvollen Stereo-Wiedergabe auch auf die Dekodierung von Dolby® Digital Surroundsound. Heimkino-Fans können – ebenfalls über die BluOS™ App – zwei zusätzliche kabellose BluOS™-fähige Lautsprecher oder einen entsprechenden Verstärker für die Wiedergabe der beiden rückwärtigen Surround-Kanäle einbinden, während die Hauptlautsprecher die Frontkanäle abspielen. Auf diese Weise lassen sich Dolby® Digital Soundtracks in den Tonformaten 4.0, 4.1 oder 4.2 wiedergeben. Dank der kabellosen Ansteuerung der hinteren Kanäle müssen auch im Surroundbetrieb keine Lautsprecherkabel quer durch den Raum verlegt werden.

Umfangreiche Wiedergabemöglichkeiten

Der M10 V2 bietet eine Fülle von Wiedergabemöglichkeiten. So stellt der Streaming-Verstärker über die auf einem Smartphone, Tablet oder Computer installierte BluOS™-App eine Verbindung zu zahlreichen Online- Streamingdiensten und Internet-Radiostationen her und gibt Musik wieder, die auf Ihren USB- und NAS-Festplatten archiviert ist. Das Multiroom-fähige BluOS™-Netzwerk kann bis zu 64 BluOS™-Lautsprecher und -Komponenten verwalten (per LAN, im WLAN bis zu 16 Player).

Über das integrierte bidirektionale Bluetooth-Modul lassen sich nicht nur die auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop gespeicherten Musikdaten in hochauflösender aptX™ HD Qualität wiedergeben, sondern bei Bedarf auch gleich zum Hören an einen kabellosen Bluetooth® Kopfhörer weitersenden. Zudem unterstützt der M10 V2 AirPlay 2, um Musik von einem iPhone, iPad oder einer Apple Music-Bibliothek komfortabel streamen zu können. Und per Spotify Connect und Tidal Connect lässt sich die Musik dieser Dienste direkt über die jeweiligen Apps abspielen.

Darüber hinaus nimmt der M10 V2 auch über konventionelle Anschlusskabel Kontakt zu zahlreichen Audioquellen auf: Zur Verfügung stehen analoge Cinch-, optische und koaxiale Digital-, HDMI eARC- und USB Typ A-Eingänge zum Anschluss von Disc-Playern, Spielkonsolen, externen Laufwerken, TV-Geräten und anderen Komponenten.

Hochauflösender Touchscreen

Der neue 18 cm große IPS-Touchscreen des M10 V2 liefert realistischere Farben und ermöglicht einen größeren Betrachtungswinkel als das Display des ursprünglichen M10. Über den Touchscreen können Sie Titel und Quellen auswählen sowie die Lautstärke und andere Einstellungen anpassen. Die zum Lieferumfang gehörende besonders kompakte Fernbedienung steuert die Lautstärke, überspringt Titel und aktiviert voreingestellte Befehle. Darüber hinaus kann der M10 V2 auch Infrarotcodes von Ihrer vorhandenen Fernbedienung lernen.

Das von der vielfach ausgezeichneten Designfirma DF-ID gestaltete Gehäuse des M10 V2 besteht aus gebürstetem Aluminium, die Ober- und Vorderseite aus Gorillaglas. Mit seinem eleganten, minimalistischen Design fügt sich der M10 V2 nicht nur klanglich, sondern auch optisch perfekt in jeden Wohnraum ein.

Dirac Live® Raumkorrektur

Um in jedem Hörraum eine optimale Klangqualität zu gewährleisten, verfügt der M10 V2 über die Dirac Live®-Raumkorrektur. Mit Hilfe des zum Lieferumfang gehören- den kalibrierten Mikrofons und der intuitiven Dirac-App lassen sich durch die Raumakustik verursachte Pegelspitzen und -einbrüche im Frequenzbereich bis 500 Hz korrigieren; eine über die volle Bandbreite wirksame Dirac-Version ist optional erhältlich. Der M10 V2 kann bis zu fünf Dirac-Profile für verschiedene Hörpositionen oder Raumbedingungen speichern – zum Beispiel jeweils eine Korrektur für den Hörraum mit offenen und geschlossenen Vorhängen.

HAUPTMERKMALE

• extrem verzerrungsarme Hybrid-Digital™ nCore Verstärker
• hochauflösender IPS-Touchscreen
• 2 x 100 W Dauerleistung an 4 und 8 Ω
• 300 W Impulsleistung an 4 Ω
• 160 Watt Impulsleitung an 8 Ω
• BluOS™ Streaming-Plattform
• optionale kabellose 4.0, 4.1 und 4.2 Surround-Wiedergabe
• integriertes bidirektionales Bluetooth® aptX™ HD Streamingmodul
• NFC Bluetooth®-Kopplung
• 32 Bit/384 kHz ESS Sabre D/A-Wandler – max. Signalauflösung des M10 V2 und von BluOS™ 24 Bit / 192 kHz
• Gigabit Ethernet-Anschluss
• AirPlay 2
• BluOS™-Sprachsteuerung per Siri
Roon Ready Zertifizierung
• Spotify Connect und TIDAL Connect
• HDMI eARC Anschluss
• koaxialer und optischer Digitaleingang
• 2 analoge Hochpegeleingänge
• zwei unabhängige Subwooferausgänge
• Vorverstärkerausgang
• IR Eingang
• 12 V Trigger Ausgang
• Dirac Live® Raumkorrektur (light Version, Upgrade optional)*
• MQA (24 Bit / 96 kHz), DSD und PCM Wiedergabe
• Messmikrofon im Lieferumfang

UPDATES GEGENÜBER NAD M10

• optionale kabellose 4.0, 4.1 und 4.2 Surround-Wiedergabe
• aktualisierte Verstärkerabstimmung mit um 6 dB höheren Ausgangspegeln
• Touchscreen mit besser ablesbarem IPS-Display
• IR-Fernbedienung im Lieferumfang

* Der M10 V2 enthält eine Lizenz für Dirac Live Light mit der Möglichkeit, auf eine Dirac Live Vollversion upzugraden.

Roon Ready

Roon ist ein System zur Verwaltung und Wiedergabe von Musikdaten, die auf Ihrem hauseigenen Server gespeichert sind oder über die Streamingdienste TIDAL und Qobuz ins Haus kommen. Als zentrale Einheit des Systems, „Roon Core“ genannt, fungiert ein geeignetes NAS-Laufwerk bzw. ein Windows- oder Mac-Computer. Der Roon Core ruft zur jeweils spielenden Musik umfangreiche Informationen zu Interpret und Album sowie zahlreiche weitere Details aus der Roon-Datenbank ab und zeigt diese auf dem Computerdisplay, Tablet oder Smartphone. Der M10 V2 lässt sich als Wiedergabegerät in das auch für Multiroom-Betrieb geeignete Roon-Netzwerk integrieren.

Hohe Leistung, hohe Auflösung

Hinter dem nahezu die gesamte Front des Geräts einnehmenden Display verbirgt sich ein innovatives Kraftpaket, das mit einer enormen Dynamik und exquisiten Detailauflösung überzeugt. Der auf der renommierten nCore- Technologie basierende Hybrid-Digital-Verstärker des M10 V2 mobilisiert eine Dauerausgangsleistung von 2 x 100 Watt und Impulsleistungsspitzen von 160 W an 8 Ω bzw. 300 W an 4 Ω. Im Vergleich zum vorherigen Modell M10 modifizierte Verstärkungsalgorithmen ermöglichen dabei höhere Ausgangspegel, wenn die Raumkorrektur Dirac Live® oder die Klangregler aktiviert sind. Auch der Pegel der Subwoofer-Ausgänge wurde angehoben, so dass eine größere Auswahl von geeigneten Subwoofer-Hauptlautsprecher-Kombinationen möglich ist.

Ein gezielt auf audiophile Wiedergabeeigenschaften ausgelegter Sabre D/A-Wandler des Chip-Spezialisten ESS verarbeitet im M10 V2 hochauflösende Signale bis zu 24 Bit/192 kHz. Der Verstärker kann zudem verlustfreie und hochauflösende Audiodaten von Onlinediensten wie Amazon Music Ultra HD, Deezer, Qobuz, Tidal, Spotify und vielen anderen streamen und MQA-Datenpakete in Studioqualität dekodieren.

Fit fürs Smart Home

Der M10 V2 lässt sich nicht nur komfortabel über die Sprachsteuerungen Amazon Alexa* und Apple Siri bedienen, sondern auch in Apple-, Control4-, Crestron-, Elan-, Lutron- und weitere Smart Home-Systeme integrieren. Die Musikwiedergabe ist dann zentral mit weiteren Funktionen der Hausautomation wie Beleuchtung, Jalousien, Heizung & Lüftung und Alarmanlage steuerbar.

* deutschsprachige Steuerung über Amazon Alexa nach künftigem Softwareupdate möglich

VERSTÄRKER

LINE EINGANG, LAUTSPRECHERAUSGANG

  • Dauerausgangsleistung an 8 und 4 Ohm
  • 2 x 100W (bei 20 Hz-20 kHz und Nennklirrfaktor, beide Kanäle angesteuert)
  • Klirrfaktor (20 Hz – 20 kHz)
  • <0,03 % (250 mW bis 100 W, an 8 und 4 Ω)
  • Signalgeräuschabstand
  • >85 dB (A-gewichtet, 500 mV Eingangssignal, 1 W Leistung an 8 Ω)
  • Clipping-Leistung
  • >130 W (bei 1 kHz 8 Ω 0,1 % Klirrfaktor)
    >230 W (bei 1 kHz 4 Ω 0,1 % Klirrfaktor)
  • Impulsleistung
  • 160 W an 8 Ω
    300 W an 4 Ω
  • Dämpfungsfaktor
  • >190 (bei 8 Ω, 20 Hz bis 6,5 kHz)
  • Frequenzgang
  • 20 Hz – 20 kHz, ±0,6 dB
  • Klangregelung
  • Höhen: ±6 dB bei 20 kHz
    Bässe: ±6 dB bei 60 Hz
  • Kanaltrennung
  • >83 dB (1 kHz)
    >70,5 dB (10 kHz)
  • Eingangsempfindlichkeit (für 100 W an 8 Ω)
  • Hochpegeleingang: 456 mV
    Digitaleingang: -13,23 % FS
  • Standby-Stromverbrauch
  • 0,5 W

D/A-WANDLER

  • Unterstützte Audioformate
  • MP3, AAC, WMA, OGG, WMA-L, ALAC, OPUS
  • Hochauflösende Audioformate
  • MQA, FLAC, WAV, AIFF, DSD-Wiedergabe ausschließlich über BluOS™ Computer-App
  • Abtastrate
  • bis zu 192 kHz PCM
  • Auflösung
  • 16 – 24 Bit

BluOS

  • Unterstützte Computer-Betriebssysteme
  • Microsoft Windows XP, 2000, Vista, 7 ff., Mac OS X
  • Unterstützte mobile Betriebssysteme
  • kostenlos verfügbare BluOS™ App für Android und Apple iOS
  • Unterstützte Cloud-Streamingdienste
  • Amazon Alexa, Amazon Music, Spotify, TIDAL, Deezer, Qobuz, HDTracks, HighResAudio, Murfie, JUKE, Napster, Slacker Radio, KKBox, Bugs
  • Kostenloses Internetradio
  • TuneIn Radio, iHeartRadio, Calm Radio, Radio Paradise
  • Bluetooth®
  • Bluetooth® aptX™ HD mit bidirektionaler Verbindung (Empfangen und Senden)
  • Netzwerk-Anbindung
  • Gigabit Ethernet RJ45, WIFI 5

ABMESSUNGEN UND GEWICHT

  • Abmessungen
  • 215 x 100 x 260 mm (B x H x T)
  • Gewicht
  • 5 kg

Bleiben Sie immer Up-To-Date mit dem NAD-Newsletter.

Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Optionen.
Bitte wählen Sie mindestens eine der oberen Kategorien.